Erstes DeeLuxe-Logo

Thermoflex Liner

Dass jeder Fuß einzigartig ist, wissen wir als Boot-Spezialisten nur zu gut. Um unseren Kunden also die beste Passform und den größtmöglichen Komfort zu garantieren, haben wir den ersten thermo-formbaren Innenschuh für Snowboardboots herausgebracht. So können wir noch besser auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingehen – und alle von der Qualität unserer Boots überzeugen.

Asymmetrical Hardboot Shell

First Inter­national Softboot Team

TPS Sticks

Eigenständigkeit

Genau so, wie Kinder groß werden und irgendwann von Zuhause ausziehen, war es auch für Deeluxe Zeit, den Mutterkonzern Kneissl zu verlassen und eigene Wege zu gehen. Das hat die Marke unter der Führung von Klaus Brandstätter auch getan, der noch heute die Geschäfte führt und von der Vision bis zur Herstellung maßgeblich an allem beteiligt ist, was wir bei Deeluxe tun.

Marco „FICHTL“ Feichtner

Wir waren schon immer sehr stolz auf unsere Fahrer und die Beziehungen, die wir zu ihnen aufbauen. Marco „Fichtl“ Feichtner ist schon als junger Newcomer zum ersten Mal in unseren Boots gestanden und ist auch heute, fast zwölf Jahre später, noch ein wesentlicher Bestandteil unseres Teams. Und daran wird sich so schnell nichts ändern, denn trotz mittlerweile sechs Deeluxe Pro Models, sowie sage und schreibe dreizehn Video Parts mit Pirate Movie Productions, ist Fichtl heiß wie nie zuvor.

TPS-Shield

Die ersten thermo-formbaren Innenschuhe haben uns die Augen geöffnet, was Passform und Bequemlichkeit angeht, und mit Customized Boots eine ganz neue Welt eröffnet. Daraus haben wir unsere TPS Einsätze entwickelt, mit denen jeder Fahrer den Flex individuell an seine Bedürfnisse anpassen kann. Das wird von unserem Team, unseren Händlern und unsere Vertriebspartnern gleichermaßen unterstützt. Raffinierte Technologie – simpel verpackt.

Elias Elhardt

Als Elias zu Deeluxe kam, war er erst halb so groß, wie er heute ist. Das breite Grinsen und sein unglaubliches Talent hat er sich aber bis jetzt behalten. Von den bescheidenen Anfängen mit Rails in seinem Garten daheim in Deutschland ist er mittlerweile jedoch weit gekommen und reist auf der Suche nach den schönsten Hängen durch die ganze Welt. Das feiern wir zu unserem 20jährigen Jubiläum mit seinem ersten Signature Boot.

T.J. Schneider

Als Pro war T.J. vor allem für seine soliden Skills und seine unendliche Kreativität bekannt. Aber er war auch der erste, der mit The Snowboard Realms seine eigene Web Serie herausgebracht hat, die den Zuschauern einen Blick hinter die Kulissen seines Lebens als Snowboard Pro gewährte. Damit hat er nicht nur Millionen von Kids erreicht, sondern auch zahllose dazu inspiriert, sich selbst in den Schnee zu trauen. Wir sind stolz darauf, T.J. heute noch in unserem Legends Team zu haben.

Fast Lacing Device

Bei Deeluxe waren uns Komfort und einfache Handhabung schon immer sehr wichtig. Entsprechend haben wir ein besonderes Augenmerk darauf, dass sich unsere Boots besonders leicht an- und ausziehen lassen. So ist das FLD, Fast Lacing Device, entstanden, das über die Jahre immer weiter verfeinert und verbessert wurde. Aber wir waren nicht nur beim Speed Lacing untern den Pionieren, sondern konzentrieren uns bei allem was wir tun, auf den größtmöglichen Fortschritt – bei den Boots genauso wie bei deinem Riding.

Dan Brisse

Egal ob Beton oder Schnee, Dan Brisse zerstört einfach alles. Das wissen und lieben wir, seit wir ihn vor ein paar Jahren das erste Mal kennen gelernt haben. Mit seiner zuverlässigen Arbeitsmoral, seinem unglaublichen Können und dem einzigartigen Blick für das Terrain, das er fährt, ist er ein absolutes Unikat. Wir fühlen uns geehrt, Dan und die ungewöhnlichen Projekte die er ins Leben ruft, unterstützen zu können.

Section Control Lacing

Nachdem wir das FLD herausgebracht hatten wurde uns schnell klar, dass es noch mehr Potential barg, die Passform und die Performance unserer Boots individuell anzupassen. Daraus ist das Section Control Lacing entstanden. Dieses Design teilt den Boot in drei Schnür-Zonen, so dass der Vorderfuß, die Ferse und der Schaft des Bootes unabhängig voneinander fest gezogen oder gelockert werden können.

Neun verschiedene Modelle des ID, einen Boot, den wir seit 2006 im Programm haben.

Rough Diamond

Wenn man mit einem kreativen Kopf wie T.J. Schneider zusammen arbeitet, ist es nur eine Frage der Zeit, bis seine Ideen sich auch auf und in den Boots wieder finden. So entstand auch T.J.s Rough Diamond, der allererste Signature Boot von Deeluxe. Vom Einsatz seiner Lieblingsfarbe, Pistazie, bis zur Form und dem Schnürsystem hat T.J. jedes Detail selbst entworfen. Kein Wunder, dass der Boot schnell zu einem unserer Favoriten wurde und bis heute legendär geblieben ist.

Alle Modelle des Rough Diamond

One Series

Von unseren Lieblings-Skateschuhen inspiriert, revolutioniert der Del Mar mit seiner dünnen Sohle das Brettgefühl im Snowboarden und gleichzeitig auch unsere Vorstellung vom Aufbau eines Snowboardboots. Fürs Jibben auf der Straße ausgelegt, war der Del Mar unser erster Street-Boot mit einem in die Außenschale integrierten Innenschuh.

Xavier De Le Rue

Xavier de Le Rue ist furchteinflössend und inspirierend zugleich. Nachdem er bei Boardercross und Freeride Contests auf der ganzen Welt abgeräumt und alles gewonnen hat, was es dabei so zu gewinnen gibt, konzentriert er sich jetzt darauf, noch weiter ins Unbekannte vorzudringen. Durch sein unglaubliches fahrerisches Talent und seine über Jahre aufgebaute Erfahrung in den Bergen fährt Xavier Lines, die genauso einzigartig wie beeindruckend sind. Wenn er nicht gerade irgendwo an einer Erstbefahrung tüftelt, hilft er uns dabei, die richtigen Boots für sein – und dein – nächstes Abenteuer zu entwickeln.

New Girls Design

Backcountry Series

Deeluxe war schon immer bekannt für ganz besondere Produkte. Das kommt auch daher, dass wir schon lange engagiert an der idealen Konstruktion eines Boots fürs Backcountry arbeiten, das sowohl Fahrern als auch Material mehr als jede andere Disziplin abverlangt. Nachdem wir eine erste Kollektion an Boots fürs Splitboarden und den Einsatz im Backcountry herausgebracht haben, entwickeln wir die Sohlen, Silhouetten, Konstruktionen und Modelle ständig weiter.

C3

Nach ihrem Debüt ist die C3-Konstruktionsweise bei Deeluxe schnell zum Standard geworden. Durch eine unkonventionelle Bauweise in Kombination mit einem neuen Schnürsystem erlaubt es diese Konstruktion dem Fahrer, die Passform und den Flex des Bootes je nach Bedingungen individuell an den persönlichen Fahrstil anzupassen. Dabei sind die Boots bequemer, als alle herkömmlichen Modelle und überzeugen mit herausragendem Fersenhalt. Nach der Einführung des Designs im damaligen C3 Boot haben wir bald viele andere Modelle genauso gebaut.

D Lug Outsole

Eine gut gepolsterte Sohle macht jeden Schritt ein bisschen angenehmer – nicht nur eisige Landungen. Um vor lauter Federung aber nicht den Kontakt zum Brett zu verlieren, ist die Deeluxe D-Lug Sohle besonders dünn und leicht. Denn die voneinander unabhängig agierenden Noppen wirken wie ein Federsystem, das Schläge auf die Sohle abfängt. Gleichzeitig geben diese sogenannten „Lugs“ der Sohle ein ordentliches Profil und sorgen so für mehr Halt. Außerdem wirkt die Sohle für den ganzen Boot wie ein Rahmen, der die gesamte Konstruktion stabilisiert. So vielseitig und verlässlich wie sie ist, kann die D-Lug Sohle fast überall eingesetzt werden.

Afterhour

Auch seit T.J. Schneider seine Karriere als aktiver Pro an den Nagel gehängt hat, arbeiten wir weiter eng mit ihm zusammen. Denn seine Kreativität geht weit übers Snowboarden hinaus, wie man am Afterhour sieht, den wir gemeinsam mit T.J. entwickelt haben. Gleichzeitig war der minimalistische Lederschuh auch unser erster Schritt in den Markt der Straßenschuhe, den wir mittlerweile mit einer ganzen Kollektion bedienen. Auf der Straße oder in der Bar – mit der Afterhour Collection bist du immer mit dem richtigen Fuß aufgestanden.

New Office Kirchbichl

Für den Umzug nach Kirchbichl sind wir mit neuen Büroräumen, neuem Lager und einem neuem Showroom belohnt worden. Andere Sachen ändern sich dagegen nie – wie unser eng zusammen gewachsenes Team, mit dem wir uns weiterhin darauf konzentrieren, die bestmöglichen Boots zu produzieren.

Global Deemons

Als Ambassadoren für unserer Marke teilen die Global Deemons unsere Liebe zum Snowboarden nicht nur, sondern leben sie auch voll aus. Ihre Leidenschaft inspiriert uns und ihr Feedback hilft uns, unsere Boots stetig weiter zu verbessern. Denn neben etablierten Pros und engagierten Newcomern gehören auch Fotografen, Shaper und andere Schnee-Fanatiker zu unserem über 100 Fahrer starken Team.

Remedy Outsole

Zu unserem 20. Jubiläum bringen wir die Remedy Sohle heraus, die perfekt dafür geeignet ist, noch weiter ins Unbekannte vorzustoßen. Ihr Design kombiniert den klassischen Sneakerlook mit den praktischen Elementen eines Bergschuhs und gibt außergewöhnlich guten Halt auf jedem Untergrund.

Tadashi Fuse

I’m so proud to have Tadashi joining Deeluxe as an international team rider. This year marks the twentieth anniversary for Deeluxe and, coincidentally, it’s also the twentieth anniversary of Tadashi’s career as a pro rider. 

 

 JT, DEELUXE Japan team manager

 

 布施忠のチーム加入に関する声明

Softcore

Die SOFTCORE Kollektion wurde geschaffen, um dir einen natürlichen Flex und ein möglichst natürliches Boot-Gefühl zu vermitteln.
Die Technologie dieser Konstruktion beruht auf der Entfernung von Verstärkungselementen aus der Schale des Schuhs.
Die Serie ist für Männer und Frauen erhältlich.

Brandon

Brandon Cocard snowboarded mit Style und Können auf jedem erdenklichen Gelände.
Ob mit Capita-Filmprojekten, kompletten Video-Parts für Absinthe Films oder als jahrelanger Windell-Coach, Brandon hat viel erreicht.

Contact

DeeLuxe Sportartikel
Handels GmbH
Europastrasse 8
6322 Kirchbichl
Austria

Phone: +43.5332.930 81
Fax:     +43.5332.930 200

Imprint

DeeLuxe Sportartikel
Handels GmbH
Europastrasse 8
6322 Kirchbichl
Austria

Phone: +43.5332.930 81
Fax:     +43.5332.930 200